Colombia | Fábrica de Nubes [organic]
Colombia | Fábrica de Nubes [organic]

Colombia | Fábrica de Nubes [organic]

Regular price €12,90 (€51,60 / kg)
Tax included. Shipping calculated at checkout.

 

0€ Versandkosten in DE
bei einer Bestellung von
mindestens 750g Kaffee

BIO Espresso aus Kolumbien
schmeckt nach Schokolade mit leichter süße von Feigen.

Wir empfehlen diesen Kaffee als Espresso zuzubereiten, ist aber auch für jede andere Zubereitungsart geeignet.




Usprünglich aus dem Gebiet Planadas und Gaitania, südlich der Region Tolima gelegen, wird dieser Kaffee in in einer Höhe von 1600-2000 Meter angebaut. In dieser Höhe hängen oft die Wolken im Berg, woher der Kaffee auch seinen Namen hat – „Fábrica“ ist angelehnt an die Bezeichnung „Wolkenfabrik“. Dieser Kaffee, bestehend aus alten und mittlerweile seltenen Varietäten, wird gewaschen, fermentiert und auf Trockenbetten getrocknet wurde von zwei Kooperativen von indigenen Kaffeefarmern produziert. Sie sind Teil der NASA WE´SX Community, die über 240 Familien umfasst.
Die Region Gaitania hat seine ganz eigene Geschichte. Im Jahr 1920 wurden in diesem Gebiet Gefängnisse für Mitglieder der Liberalen Partei erbaut. Ende der 40er Jahre wurden diese Gefängnisse von der Regierung geschlossen. Das war die Geburtsstunde der Region Gaitana, benannt nach dem liberalen Anführer Jorge Eliecer Gaitan, der in Bogota ermordet wurde. 1991 übergab der kolumbianische Staat das Wohnrecht für dieses Land an die indigene Bevölkerung. Hier liegt der Ursprung des Dorfes Nasa We´sx als geschützter und sozial unabhängiger Lebensraum. Auch der Schutz und die Erhaltung eines der größten Naturschutz-Reservate Kolumbiens (Snowy Volcano of Huila) obliegt der Nasa We´sx Community. Deren Mitglieder gründeten mehrere Organisationen für Kaffeeproduzenten, um die Kaffeekultur zu bewerben, das Einkommen der Familien zu sichern und ihren Zusammenhalt als indigene Gemeinschaft zu stärken. Die Nasa We´sx Community hat Geschichte geschrieben als erste Gemeinschaft, die 1996 ein Friedensabkommen mit den FARC-Rebellen unterzeichnet hat. Erst 20 Jahre später, 2016, folgte das Friedensabkommen zwischen der kolumbianischen Regierung und der FARC Guerilla.
Ihre Überzeugung, dieses Land  zu schützen, macht die Mitglieder der Nasa We´sx Community zu den besten Verbündeten, um einen der leckersten, biologisch produzierten Kaffees Kolumbiens herzustellen.

ORIGIN: Colombia
REGION: Tolima, Planadas - Gaitania
FARM/GROWER: 2 indigenous producer associations, NASA WE'SX COMMUNITY
ALTITUDE: 1600 - 2000 masl
VARIETY: Red caturra* , Typica* , Castillo* , Colombia*
*organic
PROCESSING: washed
IMPORTER: Belco
FOB: 8,31 USD/kg
FLAVOUR: Feigen, feine süße und Schokolade
figs, fine sweetness  and chocolate

roasted for espresso

 

Bio zertifiziert durch:
DE-ÖKO-070

Unserer Preise sind gestiegen.
HIER erklären wir dir warum.